Konfliktmanagement

Wo Menschen im Arbeitsalltag zusammen arbeiten, gehen Meinungen und Emotionen manchmal auseinander. Solche Unterschiede sind eine wichtige Voraussetzung für Entwicklung – vorausgesetzt, es herrscht eine gute Streitkultur.

Bleiben Konflikte jedoch ungelöst, stören sie das Tagesgeschäft. Sie kosten Geld, Energie und Zeit. Bei Konflikten ist die Sicht oft eindimensional und subjektiv, und die Beteiligten richten ihre Energien und Handlungen auf das Durchsetzen der eigenen Vorstellungen aus. Ein Kreislauf von stets schwereren Kommunikationsstörungen setzt ein. Die Arbeitsatmosphäre verschlechtert sich, die Motivation sinkt.


Hier setzt das Konfliktmanagement an: Konfliktmanagement ist eine neutrale Prozessbegleitung, die auf eine Win-win-Situation hin zielt. Spezielle Methoden helfen den Betroffenen, die Konfliktdynamik zu begreifen, andere

Meinungen zu akzeptieren und Lösungsstrategien festzulegen.


Konfliktmanagement - pintool gmbh

Schwerpunkte der Beratung

  • Konfliktanalyse aus externer Sicht
  • Entwicklung von Strategien für den Weg aus der Sackgasse
  • Professionelle Moderation und Begleitung bei der Umsetzung (Mediation)
  • Neutrale Leitung von Sitzungen
  • Schulungsprogramme, Workshops (siehe auch Kompetenzentwicklung)


Davon profitieren Sie

  • Sie erhalten eine neutrale und professionelle externe Begleitung
  • Sie bauen emotionale Spannungen ab
  • Sie verbessern die Arbeitszufriedenheit
  • Sie erhöhen die Leistungsfähigkeit und Produktivität